Themenbereiche für Wissenschaftliche Hausarbeiten


Gemäß den Prüfungsordnungen sollen die Studierenden in der wissenschaftlichen Hausarbeit nachweisen, dass sie in der Lage sind, ein Thema auch in Form eines Projekts, selbständig wissenschaftlich zu bearbeiten und auszuwerten. Das Thema bzw. das Projekt soll dabei insbesondere die spätere Erziehungs- und Bildungsarbeit als Lehrer/in berücksichtigen. Für die Ausarbeitung sind drei Monate vorgesehen. Einzelne Themen können von mehreren Studierenden (bei klar zuordenbaren Arbeitsbereichen) bearbeitet werden.

Bei Interesse an einem der nachfolgend aufgeführten Themenbereiche kommen Sie bitte spätestens drei Monate, bevor Sie den Themenvorschlag im Prüfungsamt einreichen wollen, in die Sprechstunde von Herrn Benk. Bringen Sie zu diesem Gespräch das Formular „Wissenschaftliche Hausarbeit in Kath. Theologie“, das Sie hier finden, ausgefüllt mit.


Hinweise für die Gestaltung von wissenschaftlichen Arbeiten in Theologie (Zitierformen usw.) finden Sie hier. Beachten Sie dabei auch die Zitierkonventionen der Theologie (unter 8. "Sonderregeln Theologie").


Aus folgenden Bereichen werden derzeit in unserer Abteilung Themen bzw. Kleinprojekte angeboten (dabei können auch Anregungen der Studierenden berücksichtigt werden):

Frau Dr. Theuer bietet Themen aus folgenden Bereichen an (entsprechende Themen werden nur nach Absprache mit ihr vergeben):

gie, Jugendtheologie; Religionsdidaktik